Himalaya Gesundheitspflege

Ayurvedische Zahncreme ohne Fluor

Niem & Granatapfel Zahncreme
"ORGANIQUE" Niem & Granatapfel Zahncreme mit Ayurveda-Kräutern aus kbA

Eine einzigartige Verbindung aus Niem, Granatapfel und Extrakten anderer wertvoller Kräuter aus biologischem Anbau.

Reinigt die Zähne gründlich und sorgt für frischen Atem. Unterstützt die Gesunderhaltung des Zahnfleischs und sorgt für ein strahlendes Lächeln.

  • Granatapfel-Extrakt: wirksames Antioxidans
  • Niemblätter-Extrakt > wiki
  • Niem wird seit Jahrhunderten zur Zahnreinigung verwendet
  • Triphala - zur Gesunderhaltung des Zahnfleischs
  • Amalaki - Indische Stachelbeere
  • Haritaki = Chebulische Myrobalane Baum                   (Terminalia chebula) in der indischen Medizin eine sehr bedeutende Pflanze
  • Akazien-Extrakt: wirkt beruhigend
  • Xylit aus Birkenrinde hemmt die Kariesbildung = antikariogen, macht die Zähne schön glatt

* ORGANIQUE *

ORGANIQUE ist ein Forschungsbereich des Herstellers HIMALAYA, der durch die Kombination einer in 75 Jahren entwickelten Ayurveda-Erfahrung und moderner Herstellungstechnik entstand, mit kontrolliert biologischen Zutaten, die auf reichen Böden wachsen,

gut für Sie und unsere Erde!

 

kontrollierte Bioqualität nach EcoCert
HIMALAYA - Zahncreme 150g

"Niem & Granatapfel Zahncreme"

mit den Ayurveda Kräutern  Niem, Granatapfel, Triphala, Stevia und Xylit

ohne Fluor

zertifiziert von "EcoCert" 

große 150g Tube (113ml) 

statt € 6,90 nur

(4,33 €/100g) 

6,50 €
In den Warenkorb
  • 3-7 Tage Lieferzeit1

günstiges Angebot:

HIMALAYA - Zahncreme im 6er-Pack

6 Tuben je 150g

    > Rabatte <

  je Tube nur € 6,-

  oder ab € 5,17

€ 4,00/3,67/3,59/3,45 je 100g

39,00 €
36,00 €
In den Warenkorb
  • wird knapp
  • 3-7 Tage Lieferzeit1
Schachtel

 

Ohne Zusatzstoffe können wir die Natur nur direkt selber pflücken, trocknen, als Tee aufgießen, usw. - Um aber wertvolle kosmetische Produkte herzustellen, bedarf es vieler Zusatzstoffe, die dazu dienen, es in Form zu bringen, die Eigenschaften zu sichern und es lagerfähig zu machen. Die südindische Firma HIMALYA hat beste Erfahrungen mit der Verarbeitung ayurvedischer Kräuter. Mit *ORGANIQUE* ist es gelungen, unangenehme Zutaten zu vermeiden - darauf können wir vertrauen.

Zutaten nach INCI:
Xylitol (Himalaya Birkenholz), Glycerin (aus Pflanzenölen), Aqua (Wasser), Calciumcarbonat, Kieselsäure (natürliche Mineralien), Punica granatum Extract (Granatapfelextrakt) *, Lauryl Glucoside (von Kokosöl), Sodium Cocoyl Glutamate, Disodium Cocoyl Glutamate (aus Aminosäuren & Pflanzenölen), Stevia rebaudiana Extrakt (Süsskraut), Natural Flavour (mit ätherischen Ölen und Pflanzenstoffen), Chondrus Crispus (Carrageen) und Glucose, Menthol (aus Pfefferminzblättern) *, Xanthan Gum (natürliches Verdickungsmittel), Natriumbenzoat, Meersalz, Kaliumsorbat, Thymol (aus Thymian Blattöl),
Ribes Emblica Fruit Extract (Drain) **
Triphala (beliebtestes Mittel der Ayurveda)
besteht aus den folgenden 3 Pflanzenstoffen:
Terminalia Chebula Fruit Extract "Haritaki" (Chebulische Myrobalan) **
Bellerica Terminalia Fruit Extract (Belleric Myrobalan) **
Phyllanthus Emblica Fruit Extract "Amla"  **
Acacia nilotica Bark Extract (Indisches Gummiarabikum) **
Melia Azadirachta Leaf Extract (Neem) **
 

* Zutaten aus biologischem Anbau

** organischer Auszug durch Hochdruckextraktion

99,7% der gesamten Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs

Öle durch Kaltpressung gewonnen. Nicht an Tieren getestet.

 

  Garantiert ohne

Natriumlaurylsulfat (SLS), engl. Sodiumlaurethsulphate (SLES) 

kein Paraben, ohne Fluorid oder Saccharin.

 

Umweltfreundliche Kosmetik: zertifiziert von Ecocert 

Greenlife nach ECOCERT unter http://cosmetiques.ecocert.com 

Finde die Erklärungen der Pflanzennamen

ecocert
zertifizierte Bioqualität
Der Granatapfel verfügt über besonders viele Polyphenole, welche für positive gesundheitliche Effekte verantwortlich sein können
ein Granatapfel-Baum
In den Haushalten Indiens gilt Niem als Allheilmittel für alltägliche Beschwerden und wird daher auch ,, Dorfapotheke" genannt
Niemfrüchte

Xylit

In Finnland wurde der Einsatz von Xylit seit den 70er-Jahren systematisch erforscht. Es wurde belegt, dass Xylit nicht nur die Kariesbildung nachhaltig hemmt, sondern dass es auch zu einer Remineralisierung der betroffenen Zahnbereiche führen kann. Die antikariogene Wirkung wird dadurch erklärt, dass die kariogenen Streptococcus mutans das Xylit nicht verstoffwechseln können und damit absterben. Weiterhin werden sie auch daran gehindert, als Plaquebakterien an der Zahnoberfläche anzuheften. Darüber hinaus regt Xylit die Speichelproduktion an und fördert so die Bildung von Komplexen mit Calcium und Speicheleiweißen in der Mundhöhle, was zu einer Remineralisation der Zahnhartsubstanz führt. Auszug von wikipedia


Zahnfleischblutenein ernst zu nehmendes Symptom

 

Wenn Du wissen willst, was die Inhaltsstoff-Angaben auf der Packung der Kosmetik-Produkte bedeuten,

schau hier: INCI- Datenbank

 

was ist:  AMLA  HARITAKI  BRAHMI NIEM

 

mehr über Kräuter hier:  Kräuterliste

 

 

Kräuter-Seife