Agnihotra HOMA-THERAPIE

HEILUNG FÜR PFLANZEN, TIERE, MENSCHEN UND ÖKOSYSTEME

Was ist Homa Therapie?

 
Homa Therapie ist die alte Wissenschaft des Heilens aus den Veden. Sie basiert in der Ausführung von bio-energetischen Feuern, synchronisiert mit dem zirkadischem Rhythmus von Sonnenauf- und -untergang. Das bioenergetischen Gleichgewicht ist GESUNDHEIT.

Homa Therapie ist die Wissenschaft von Bioenergie.

Es basiert nicht auf einem Glaubenssystem, so wie auch Physik oder Mathematik nicht darauf basieren.

 Was ist Agnihotra?

Agnihotra ist das grundlegende und kraftvollste bio-energetische Feuer der Homa Therapie. Es wird in einer Kupferpyramide ausgeführt und fängt die regenerierenden und feinstofflichen Energien der Sonne während des Sonnenauf- und - unterganges. Agnihotra hilft, das bioenergetische Gleichgewicht in der Natur, wiederherzustellen, in der Atmosphäre, im Boden, im Wasser, in Pflanzen, in Tieren und in den Menschen.

Es gibt in Indien für viele Anlässe ein besonderes traditionelles Homa. Das ursprüngliche Ritual wurde von Sadguru Shri Gajanan Maharaj, Shivapuri, Indien so umgeformt, damit wir es heute überall selber ausüben können -

herzlichen Dank an Shri! www.agnihotraindia.com

 Homa Therapie wird in der Landwirtschaft, Viehzucht und Gesundheit seit altersher angewandt. Sie können auf Webseiten etliche Beispiele über die Erfolge von Agnihotra und Homa Therapie sehen.

Speziell in der heutigen Zeit ist es wichtig, dieses Instrument, Agnihotra zu benutzen, um diese überwältigende Erfahrung von Gesundheit und Harmonie zu erfahren.

 

"AGNIHOTRA, DAS GESCHENK AUS DEN VEDEN,

 

UM UNS UND DIE WELT


WIEDER INS GLEICHGEWICHT ZU BRINGEN"

 

Kupfer-Pyramide als Feuertopf zur Zeremonie

 

Maße: 14,5 cmx 6,5 cm (außen: ~15,6 cm)

original aus dem Ashram in Shivapuri / Indien

auf eine Keramikfliese stellen, da es sehr heiß wird!

 

hier bestellen

Agnihotra Kupfer-Set

> hier bestellen <

pratak_kalin_agnihotramantra
pratak_kalin_agnihotramantra.mp3
MP3 Audio Datei 86.6 KB
pratak_kalin_agnihotramantra
sayankalin_agnihotra_mantra.mp3
MP3 Audio Datei 80.3 KB
tryambak_havan_mantra.mp3
MP3 Audio Datei 184.9 KB

WEISHEITEN aus dem Westen:

Nur auf diesem Weg können wir sein was wir sind: Ein Teil Gottes, verbunden mit allem was da ist. Aufsteigen bedeutet: Immer ein größerer Teil der Quelle Gottes zu werden. Größer bedeutet nicht besser und kleiner bedeutet nicht schlechter. Größer bedeutet aber, dass wir es schon im Wesentlichen bei uns selbst erfahren haben und es im Äußeren manifestieren konnten. Uns erfüllt schon wesentlich mehr Zuversicht. Kleiner bedeutet, dass wir auf dem Weg sind und sich schon eine Ahnung bei uns breit macht.....

Die 33 Reden von St. Germain sind ca. um 1932 entstanden.

Da er auch immer mal wieder mit dem Auge im Dreieck abgebildet wird, gehe ich davon aus, dass auch er großes Insiderwissen hatte und er evtl. auch zu den Freimaurern und Illuminaten gehören haben könnte.

ABER: Das, was er uns in seinen Reden mitteilt, ist genau das was die Illuminaten ( der Vatikan und all seine Religionen ) vor uns geheim halten wollten und immer noch wollen. Alle Religionen dienten/dienen dazu uns von der Selbstermächtigung, von der einzigen Wahrheit, von der Quelle Gottes, fernzuhalten. Somit wäre es ein Widerspruch wenn St. Germain zu den Illuminaten gehört hätte. Andererseits ist auch Trump ein Jesuiteninsider. Vielleicht sind diese Zugehörigkeiten auch wichtig um immer zu wissen, was gerade der tiefe Staat gegen die Menschheit plant, sowie auch immer zu wissen, wie dieser tiefe Staat tickt. Vielleicht hat es in diesen Illuminaten- und Freimaurergruppen von Beginn an auch schon immer gute Menschen gegeben...?   Mechtild Berwald  

St. Germain - ICH BIN - Rede 1,2,3   4,5,6    bitte horchen bei yuhtuhb

St. Germain
von: http://elatasin.de/33Reden.pdf auf 186 S.
33Reden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

 

💕 🕊💫🌹💫🕊🌹🕊💫🌹💫🕊 💞

🕊 💫 🕊 H A L L E L U J A 🕊💫 🕊

🕊💫DANKE💙VON💙HERZEN💫🕊

💞🕊💫🌹💫🕊🌹🕊💫🌹💫🕊💫💕